Zum Hauptinhalt springen

Thema: Klangnetz Dresden

15.01.20, Mittwoch, 19:30
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
Euro 8,00/erm. 6,00

Tickets kaufen »

Im Rahmen von KlangNetz Dresden

Ensemble- und Kammermusikwerke des Komponisten

Mit Studierendenensembles der HfM Dresden
Einstudierung und Leitung: Nicolas Kuhn
Moderation: Prof. Dr. Jörn Peter Hiekel

Nach einem eindrucksvollen Konzert vor fast 20 Jahren, das manchen noch in bester in Erinnerung ist, werden in diesem Konzert neuere Ensemble- und Kammermusikwerke vorgestellt, die in höchst origineller Weise darüber reflektieren, was Musik sein kann. Hubers Klangsprache kennt viele Aspekte, die unauflöslich miteinander verschlungen erscheinen und gerade darin inspirierend ist für viele Komponistinnen und Komponisten der nachfolgenden Generation: sie ist tief emotional, zum Denken inspirierend und manchmal auch auf erfrischende Weise irritierend.

Druckansicht dieser Seite