Zum Hauptinhalt springen

08.01.20, Mittwoch, 19:30
Hochschule für Musik Dresden, Konzertsaal, Wettiner Platz/Schützengasse, Dresden

Termin eintragen »

Eintritt
Euro 12,50/erm. 7,00

Tickets kaufen »

Thomas Zoller (Gongsets, C-Melody Saxophon und Installation), Tom Götze (Bass), Simon Harrer (Posaune), Jan-Einar Groh (Schlagzeug und analoge Synthesizer), Sebastian Merk (Schlagzeug), Finna Saathoff (Sprecherin und Gesang), Esther Kaiser und Daniel Mattar (Gesang), Maruan Sakas & Peter vom Stein (Klavier)
Künstlerische Leitung: Prof. Thomas Zoller

Im Rahmen des dreitägigen Jazzfestes vom 8. bis 10. Januar 2020

Prof. Thomas Zoller setzt als künstlerischer Leiter im Studienjahr 2019/20 die Akzente der Fachrichtung Jazz/Rock/Pop. Die Professur für Komposition verwirklicht er prozessorientiert, genauso wie auch seine Musik, mit den Begriffen Komposition – Performance – Koinzidenz. In diesem Studienjahr erleben die Studierenden nicht nur Workshops mit dem Schwerpunkt Musik, sondern auch eine synoptische Wahrnehmung mit Themen aus anderen Bereichen, wie z.B. Literatur … 

Mit dabei sind Prof. Simon Harrer, Prof. Tom Götze und viele andere mehr.
Kombitickets unter www.reservix.de, an den Reservix-Vorverkaufskassen und an der Abendkasse.

Druckansicht dieser Seite