Zum Hauptinhalt springen

Ernst von Siemens Musikstiftung Nothilfe

Ernst von Siemens Musikstiftung unterstützt Musikstudierende

Die Ernst von Siemens Musikstiftung unterstützt auch in diesem Jahr wieder Studierende an staatlichen Musikhochschulen o.ä. in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit einer zusätzlichen Ausschüttung von Fördergeldern.

Die Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden erhält aus diesem Sonderprogramm eine Nothilfezahlung in Höhe von 40.500 € zur Unterstützung von finanziell in Not geratenen Musikstudierenden.

Die Vergabe dieser Auszahlungen wird durch die Musikhochschule nach Bedürftigkeit organisiert. Studierende reichen dazu bitte das Antragsformular, ein Begründungsschreiben sowie die Auszüge aller Konten der Monate Januar bis März 2022 bis spätestens zum 30.04.2022 zusammengefasst in einer PDF-Datei per Mail unter stopspam_442e0f64db254960fcd20124bf6a50ec ein. Bitte verwenden Sie für den Dateinamen folgendes Format: Name_Vorname_EvS

Über die Vergabe der Nothilfezahlungen entscheidet in einer Auswahlsitzung eine Kommission der Hochschule.