Zum Hauptinhalt springen

Musiktheoretische Seminare

Wintersemester

  • Seminar Musiktheorie: Aspekte der Jazzharmonik
    Mi, 09:30 - 11:00

    Lehmann, Jörg

    W 4.12
    Modul-Codes

    TuH (Ma Mu)

    Raum

    W 4.12

    Dozent

    Lehmann, Jörg

    Zeiten

    Mi, 09:30 - 11:00 Uhr

    Semester

    WS/SS

    Kommentar

    Anmeldung über die angegebene eMail-Adresse E-Mail-Adresse j.g.lehmann@t-online.de

  • Seminar Musiktheorie: Lieder, Chansons & Kabarettsongs
    Di, 10:00 - 11:30

    Dr. Ningel, Matthias

    W 4.11
    Modul-Codes
    Raum

    W 4.11

    Dozent

    Dr. Ningel, Matthias

    Zeiten

    Di, 10:00 - 11:30 Uhr

    Semester

    WS

    Kommentar


    Beginn 08.10.2019
    Die Analyse von Werken der Liedermacherszene, deutschsprachigen Chansons und Kabarettsongs und die Erarbeitung eigener Werke stehen im Mittelpunkt dieses Seminars. Bei aller stilistischen Vielfalt dieser Strömungen ist die Personalunion aus Autor, Komponist und Interpret ein charakteristisches und verbindendes Element.
    Zunächst spannt ein historischer Überblick den Bogen von den Anfängen des deutschen Kabaretts in Berlin und München zur Zeit der Jahrhundertwende über Georg Kreisler sowie die Liedermacherbewegung der 1960er und 1970er Jahre bis hin zur aktuellen Kleinkunstszene und deren Vertretern wie Bodo Wartke, Sebastian Krämer oder Rainald Grebe.
    Im Rahmen von Werkanalysen werden exemplarisch verschiedene Liedtypen und Formkonzepte (Couplet, Prosalied, Moritat, Novelty-Song...) betrachtet. Es folgen Übungen zur Textierung von Rhythmen, zur Erstellung eines Schimmels sowie Kreativitäts- und Reimtechniken.
    Ein Abschlusskonzert zum Semesterende soll das Seminar beschließen.

  • Seminar Musiktheorie: Schnittstellen von Jazz und Neuer Musik im 20. Jhdt.
    Mo, 16:00 - 17:30

    Moritz, Marius

    W 4.10
    Modul-Codes

    TuH (MA MU), TuH-JRP (MA MU), TuH 4, BP-PO (MA MUw)

    Raum

    W 4.10

    Dozent

    Moritz, Marius

    Zeiten

    Mo, 16:00 - 17:30 Uhr

    Semester

    WS

  • Seminar Musiktheorie: Theorie und Geschichte der radiophonen Kunst
    Mi, 14:00 - 15:30

    Prof. Olbrisch, Franz Martin

    Elektr. Studio
    Modul-Codes

    TuH (MA MU)
    TuH JRP (MA MU)
    TuH NM (MA MU)
    Tuh 4
    TuH 4 Komp (BA MU)

    Raum

    Elektr. Studio

    Dozent

    Prof. Olbrisch, Franz Martin

    Zeiten

    Mi, 14:00 - 15:30 Uhr

    Semester

    WS

    Kommentar


    Das Seminar beginnt am 9. Oktober und findet ab dann wöchentlich statt.

  • Seminar Musikwissenschaft/Seminar Musiktheorie: „Einige Bemerkungen zu den situativen und formalen Gestaltungen bei Beethoven" (op.53, 59.3, 109, 131)
    unregelmäßig,

    Prof. Dr. phil. habil Heinemann, MichaelProf. Andre, Mark

    Wettiner Platz 10
    Modul-Codes

    TuH (MA MU), TuH-JRP (MA MU), TuH 4, BP-PO (MA MUw)

    Raum

    Wettiner Platz 10

    Dozent

    Prof. Dr. phil. habil Heinemann, MichaelProf. Andre, Mark

    Zeiten

    unregelmäßig,

    Semester

    WS

    Kommentar


    Termine 11.10.2019 / 1.11.2019 / 6.12.2019 / 3.1.2020

Sommersemester

  • Seminar Musiktheorie: Aspekte der Jazzharmonik
    Mi, 09:30 - 11:00

    Lehmann, Jörg

    W 4.12
    Modul-Codes

    TuH (Ma Mu)

    Raum

    W 4.12

    Dozent

    Lehmann, Jörg

    Zeiten

    Mi, 09:30 - 11:00 Uhr

    Semester

    WS/SS

    Kommentar

    Anmeldung über die angegebene eMail-Adresse E-Mail-Adresse j.g.lehmann@t-online.de

Kontakt

Koordination:

Verwendbarkeit

Künstlerische Masterstudiengänge
es ist ein musikwissenschaftliches und ein musiktheoretisches Seminar zu besuchen und insgesamt eine Prüfungsleistung gemäß Modulbeschreibung zu absolvieren.

Lehramtsstudiengänge
Im Staatsexamen Lehramt an Gymnasien und Oberschulen ist ein musikwissenschaftliches Seminar im 4. Studienjahr inkl. Prüfungsleistung entsprechend Modulbeschreibung zu absolvieren (bzw. für Masterstudierende: 1. Studienjahr).

Bachelorstudiengänge
Seminare zur Neuen Musik können auch von Bachelorstudierenden im Rahmen der Wahlpflichtmodule besucht werden.