Zum Hauptinhalt springen

Physioprophylaxe

Kursangebote

Modulcodes für sämtliche Kurse

EBP, GMP JRP 1, GMP 2 – G (BA MU), GMP – P, GMP, MP 2 – IGP G (BA MU), MP 1 – IGP Kl (BA MU), MP 1 – IGP O/B (BA MU), GMP JRP G 1, MSP 1 GS, MSP 1.
 

Tag der Physioprophylaxe

Samstag, 12. Oktober 2019, 10:00 Uhr

Kleiner Saal der HfM Dresden (W 3.01)

Wettiner Platz 13

10:00 Uhr    Eröffnung im Kleinen Saal der HfM Dresden, Wettiner Platz 13

10:45 Uhr    Die Dozenten stellen ihre Kurse vor
    •  Alexander-Technik/Hauke Siewertsen  Lehrer der Alexander-Technik, Musikercoaching,
        Sportwissenschaftler, Cellist

    •  Auftrittscoaching/Hauke Siewertsen  Lehrer der Alexander-Technik, Musikercoaching,
       Sportwissenschaftler, Cellist

    •  Feldenkrais/Katharina Scheliga  Feldenkraispädagogin®, Musikerin, Sopran und
        Diplomgesangspädagogin

    •  Yoga, Functional Training etc./Ralf-Ulrich Mayer Dipl.-Sportlehrer, Yoga-Lehrer
    •  Bewegte Pause für Studierende/Alexander Hübner Zert. Trainer der Techniker Krankenkasse

11:15 Uhr        Beginn der Workshops

ca. 12:35 Uhr   Mittagspause (40 Min.)

ca. 14:45 Uhr   Abschlussrunde im Kleinen Saal

Teilnehmerkreis: Interessierte Studierende, Lehrkräfte. Für alle Studierenden des ersten Semesters besteht Teilnahmepflicht/Testat.

Gesamtleitung: Prof. Dr. med. Hans-Christian Jabusch

Kontakt

Koordination:

Wo ist was?

Musikerambulanz
Institut für Musikermedizin
Leubnitzer Straße 17b (1. OG)
01069 Dresden

Studio für Stimmforschung
Wettiner Platz 13, Raum W 1.23, W 1.24
Gebäudeteil Grüne Straße, G 1.05, G 1.06

Fitness-Studio der HfM
Wettiner Platz 13, Raum W 0.16 (UG)

Bewegungsraum
Neubau Schützengasse, Raum S 0.21 (UG)

Rhythmikon
Wettiner Platz 10a, Hinterhof (1. OG)

Schwimmhalle
Freiberger Platz 1a (Nähe World Trade Center)

Tennisanlagen
siehe Aushang an den Informationstafeln des Lehrgebiets Physioprophylaxe neben dem Fitness-Studio/W 0.16

Gebäude 2.5
Wettiner Platz 5a, Kraftwerk Mitte

 

Einschreibung zu Kursen und Angeboten

Die vorherige Anmeldung ist für sämtliche angebotenen Kurse verpflichtend und erfolgt über Einschreibelisten.
Die Einschreibelisten für die im jeweiligen Semester stattfindenden Veranstaltungen hängen an den Informationstafeln des Lehrgebiets Physioprophylaxe (neben dem Fitness-Studio/W 0.16).
Sind ausgewiesene Termine aufgrund von Studienterminen nicht wahrnehmbar, setzen Sie sich bitte mit Herrn Ralf-Ulrich Mayer in Verbindung, um eine Lösung zu finden.

 

Teilnahme an den Kursen

Sämtliche Kursangebote stehen den Studierenden der HfM Dresden sowie in Abhängigkeit von den Kurskapazitäten den Schülerinnen und Schülern des Sächsischen Landesgymnasiums für Musik und den Studierenden der Hochschule für Kirchenmusik Dresden offen. Die Teilnahme ist mit Ausnahme von Sonderveranstaltungen kostenlos.
- Eine vorherige Anmeldung ist verpflichtend und erfolgt über Einschreibelisten (s.u.).
- Für die Teilnahme am Zentralen Hochschulsport der TU Dresden ist die dortige Internetanmeldung vorzunehmen und ein Semesterbeitrag zu entrichten (s.u.).
- Schülerinnen und Schüler des Landesgymnasiums für Musik benötigen aus versicherungsrechtlichen Gründen für den Besuch der Kurse eine Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten und sollten die Kursauswahl mit ihrem Hauptfachlehrer und den Sportlehrern des Gymnasiums absprechen.

 

Versicherungsschutz/Haftung

Das selbstständige Training im Fitness-Studio der Hochschule sowie an der Slackline bedarf der vorherigen Einweisung. Nutzern des Fitness-Studios wird daraufhin ein Benutzerausweis ausgestellt. Bei allen offiziellen Veranstaltungen der Physioprophylaxe und des Hochschulsports sind die Studierenden gesetzlich unfallversichert. Unfälle sind umgehend im Dezernat III (Personal) der HfM Dresden zu melden. Bei Diebstahl und Beschädigung von Privateigentum wird vom Veranstalter keine Haftung übernommen.

 

Zentraler Hochschulsport an der Technischen Universität Dresden

Sollten Sie bereits Leistungssport betreiben oder betrieben haben bzw. an bestimmten Sportarten besonders interessiert sein, bieten Ihnen die Möglichkeiten des Zentralen Hochschulsports der TU Dresden ein breites Angebot (siehe Universitätssportzentrum USZ).
Der Zentrale Hochschulsport steht den Studierenden aller Dresdner Hochschulen offen und wird auf den Sportanlagen der Technischen Universität Dresden durchgeführt.
Alle wichtigen Informationen erhalten Sie unter:
Externer Link: www.tu-dresden.de/sport
stopspam_fe327c498f4c8926af51b23c66dc4d52
sowie über das Institut für Musikermedizin.