Zum Hauptinhalt springen

Lehramt Blockpraktikum

Blockpraktikum B

Staatsexamen und Masterstudiengänge

Die Absolvierung des Blockpraktikum B ist auch im Rahmen aller Lehramtsstudiengänge mit dem Fach Musik Bestandteil der Anforderungen im Studienbereich Schulpraktischen Studien. Die Anmeldung und Zuteilung zum Praktikum erfolgt über das Onlineportal http://www.praktikumsportal-sachsen.de/ Bei der Anmeldung zum Blockpraktikum B muss nachgewiesen werden, dass die SPÜ entsprechend der studiengangsspezifischen Anforderungen absolviert wurden. Der Nachweis über die Teilnahme an den SPÜ Musik erfolgt durch Meldung der Hochschule an das Praktikumsbüro.
Für Studierende mit dem Fach Musik gelten wegen der abweichenden Semesterzeiten der Hochschule für Musik in eingeschränktem Umfang Sonderregelungen. Diese sind ggf. vom Praktikanten gegenüber dem Praktikumsbüro geltend zu machen.
Die Anforderungen für das Blockpraktikum B im Rahmen des Masterstudiengangs sowie des modularisierten Staatsexamensstudiengangs Lehramt Musik ergeben sich aus der Modulbeschreibung des Moduls MB2-MA bzw. MSP 4 sowie den einschlägigen Regelungen der TU Dresden. Über den Ablauf des Praktikums ist ein Bericht zu erstellen, der wie folgt aufgebaut ist (Achtung! Gegebenenfalls abweichende Regelungen der TU haben für das Fach Musik keine Gültigkeit!):

1. Titelblatt mit Angaben zu Person, Studiengang und Praktikumsschule
2. Kurzinformationen über die Praktikumsschule (Lage, Größe, Profil, Organisationsstruktur, Medienausstattung usw.)
3. Analyse der Fachklassen, in der im Fach eigener Unterricht erfolgte (Schülerzahl, Geschlechterverhältnis, soziales Verhalten, Leistungsniveau, Fachinteresse u.ä.)
4. Ausführliche Vor- und Nachbereitung von zwei Unterrichtsstunden aus unterschiedlichen Klassenstufen einschl. kritischer Auswertung
5. Besondere mit dem Fach zusammenhängende Aktivitäten außerhalb des eigenen Unterrichts
6. Wertung der Erfahrungen aus dem Praktikum im Kontext zum Theoriestudium (insbesondere der Fachdidaktik und Erziehungswissenschaften)
7. Anlagen: Nachweise über die Hospitationen und Hospitationsprotokolle zum Fach, Unterrichtsentwürfe
Außer in den Punkten 1 und 2 können die Handakten beider Fächer auch in Punkt 7 übereinstimmen (Kopie wird akzeptiert). Der Bericht wird einem der verantwortlichen Dozenten aus dem Bereich Musikdidaktik vorgelegt.

Der Bericht wird einem der verantwortlichen Dozenten aus dem Bereich Musikdidaktik vorgelegt. Nähere Einzelheiten zu Organisation und Anforderungen sind im Praktikumsbüro der TU Dresden zu erfragen:

Anke Nollau
Telefon: +49 351 46342323

E-Mail: stopspam_a67b0c45a11d20616b13fe97c9e6f484

Stand: Februar 2019