Zum Hauptinhalt springen

Engagements

Erfolge unserer Absolventen und Studierenden

Beomjin Kim, Tenor

Beomjin Kim, Tenor (Klasse Prof.Hendrikje Wangemann/Prof.Olaf Bär) ist Mitglied des Jungen Ensembles der Semperoper Dresden und studiert seit Wintersemester 2019/20 in der Meisterklasse bei Prof. Hendrikje Wangemann und KS Prof. Olaf Bär.

In der Spielzeit 2019/20 ist Beomjin Kim u.a. in folgenden Partien an der Semperoper zu erleben: Don Luigino „Il viaggio a Reims“, Augustin Moser „Die Meistersinger von Nürnberg“, Monostatos „Die Zauberflöte“, Don Basilio „Figaros Hochzeit“ und Triquet „Eugen Onegin“. Mit großem Erfolg sang er in der Dresdner Erstaufführung der Oper „Der goldene Drache“ von Peter Eötvös die Partie des Jungen Mannes im Dezember 2019.


Zurück zur Übersicht