Zum Hauptinhalt springen

Tino Scholz

Jazz/Rock/Pop Kontrabass

geboren 1965 in Burg
seit 2003 Lehrauftrag an der HfM Dresden im Fach Kontrabass Jazz/Rock/Pop
1999 Graduiertenförderung und Meisterklassenabschluss an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
1995-96 Studium „Conservatoire of Music“ in Rotterdam
seit 1992 freischaffender Musiker und Pädagoge
zahlreiche Rundfunk- und CD Produktionen und Stückverträge an namhaften Theatern in Deutschland
regelmäßig nationale und internationale Konzertreisen im Bereich Jazz und Tango Argentino.
aktuell festes Mitglied in folgenden Ensembles:
„Cuarteto Rotterdam“
„Dresdner Sinfoniker“
„Götz Bergmann & his Gentlemen“
„Gunther Emmerlich & das Dresdner Swing-Quartett“
„Sexteto Andorinha“
„La Rolando Rivas“