Zum Hauptinhalt springen

Mirjana Rajic

Klavier

Mirjana Rajić wurde in Belgrad geboren. Sie studierte bei dem legendären Pianisten Lazar Berman in Weimar und in Imola (Italien), in Belgrad bei Prof. Srdjan Grbić und in München bei Prof. Bianca Bodalia. Ihr Konzertexamen absolvierte sie mit Auszeichnung in Dresden bei Prof. Winfried Apel. Außerdem nahm sie an Meisterkursen bei Andrew Ball, Aldo Ciccolini, Michael Dalberto, Rudolf Kehrer und Amadeus Webersinke teil.

Mirjana Rajić ist Preisträgerin bei diversen internationalen Klavierwettbewerben. Die Konzertengagements führten sie nach Deutschland, Italien, Spanien, Serbien, Frankreich, Polen, Litauen, Türkei sowie nach USA, China, Japan und Singapur. Sie gastierte bei internationalen Festivals wie Dresdener Musikfestspiele, Klavierfestival Ruhr, Moritzburg Festival und bei Festivals in Frankreich, Italien, Litauen und Serbien. Neben ihrer solistischen Tätigkeit ist Mirjana Rajić eine begeisterte Kammermusikerin. Ihre Kammermusikpartner sind u.a. Pavel Berman, Saschko Gawriloff, David Geringas, Jan und Kai Vogler, Isang Enders, Michail Ovrutsky, Michail Simonyan sowie Quatuor Ebène und Australian String Quartet. Mirjana Rajić hat mehrere Solo CDs veröffentlicht. Darüber hinaus gibt es von ihr Fernseh- und Rundfunkaufnahmen in Serbien, beim Bayerischen Rundfunk, Deutschlandradio und Südwestrundfunk.

Seit 2008 ist Mirjana Rajić Dozentin an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber und am Sächsischen Landesgymnasium für Musik in Dresden, wo sie von 2015 bis 2018 die Fachgruppe Klavier geleitet hat. Sie gibt Meisterkurse in Deutschland, Serbien und Frankreich und engagiert sich im Rahmen der Rhapsody in School für Kinder und Jugendliche. Mirjana Rajić ist gefragte Jurorin bei den Internationalen Wettbewerben und ist selber Initiatorin und Leiterin des Internationalen Carl Maria von Weber Klavierwettbewerbs in Dresden.