Zum Hauptinhalt springen

Prof. Annette Unger

Violine, Dekanin Fakultät I

Vita

Annette Unger wurde in Dresden geboren. Nach ihrem Studium an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden bei Kammervirtuos Prof. Karl Unger erhielt sie weitere künstlerische Impulse u.a. bei Eduard Melkus (Violine) und Semjon Skigin (Kammermusik).

Bereits während des Studiums erhielt sie einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik Dresden und begann ihre umfangreiche Konzerttätigkeit in verschiedenen Ensembles wie dem Dresdner Kammerorchester, den Berliner Virtuosen, dem Dresdner Trio, den Dresdner Kammersolisten und seit 2004 mit dem Kammerorchester Berlin. Seit 1994 ist sie Mitglied der Dresdner Kapellsolisten.

 

Tätigkeit

Annette Unger konzertiert regelmäßig in Deutschland und verschiedenen Ländern wie Österreich, Frankreich, Norwegen, Tschechien, Polen, Spanien und Japan, wo sie als Solistin u.a. mit dem Kammerorchester der Staatskapelle St. Petersburg oder den Dresdner Kapellsolisten sowie als Kammermusikpartnerin auftrat und bei zahlreichen Rundfunk-, Fernseh- und CD-Produktionen mitwirkte. Konzerte führten sie in das Bolschoi-Theater Moskau, die Ishikawa Ongakudo Concert Hall Kanazawa, die Suntory-Hall und das Metropolitan Art Space Tokio, die Sapporo Concert Hall "Kitara", zur "Gesellschaft für Musiktheater" in Wien, das Auditorio National de Musica Madrid sowie als Gast zu verschiedenen Musikfetivals, z. B. "Schubertiaden Schnackenburg", Dresdner Musikfestspiele, "Sächsisch-Böhmisches Musikfestival" und dem internationalen Musikfestival "DREIKLANG", wo Annette Unger mit Arkadi Zenzipér (Dresden), Alexander Rudin (Moskau), Leonid Gorokhov (London), Ilja Konovalov (Tel Aviv), Ivan Zenaty (Dresden) und Andrej Dogadin (St. Petersburg) als ständiger Gast zu den "DREIKLANG ­ Solisten" gehört.

Annette Unger wurde 1992 als Professor für Violine an die Hochschule für Musik in Dresden berufen, gründete 1999 die "Internationale Musikakademie Meißen e. V.", deren Vorsitz und Künstlerische Leitung sie innehat und leitet Meisterkurse in Deutschland, Tschechien, der Schweiz, Norwegen und den USA.

Website Internationale Musikakademie Meißen www.goldberg-musik.com

Annette Unger ist Vertrauensdozent unserer Hochschule für den PE-Förderkreis, einen gemeinnützigen Verein zur Förderung musikalisch Hochbegabter.

Website PE Förderungen für Studierende der Musik e.V. www.pe-foerderungen.de