Zum Hauptinhalt springen

Prof. Céline Rudolph

Jazz/Rock/Pop Gesang, Ensemble

Leitung der Gesangsklasse Jazz/Rock/Pop 

Céline Rudolph (*1969 Berlin), Sängerin, Komponistin

  • Studien in Rhetorik, Philosophie und Romanistik in Tübingen und Berlin
  • Jazzstudium an der Hochschule der Künste Berlin (UdK) bei David Friedman, Jerry Granelli und Catherine Gayer.
  • Seit 2003 Professorin für Jazzgesang an der Hochschule für Musik Dresden
  • Jurymitglied des Bundeswettbewerbs „Jugend Jazzt“
  • Zahlreiche CD- und Rundfunkproduktionen, u.a. Brazaventure (enja, 2007), Metamorflores (enja, 2009), Salvador (Verve, 2011)
  • Konzerte in Europa, Brasilien, Afrika
  • Arbeitete u.a. mit Naná Vasconcelos, Gary Peacock, Bob Moses, Bobby Mc Ferrin, Marc Ducret, Moritz Eggert, Gérard Lesne, Lauren Newton, Michael Schiefel, Daniel Mattar, Gabriele Hasler,Till Brönner, Peter Fulda, Dusko Goykovich, Julia Hülsmann, Nadia Maria Fischer, Jürgen Friedrich, Marcos Suzano, Rodolfo Stroeter, Aly Keita, Stewart Sukuma
  • Auszeichnung "Jazz ECHO 2010"