Bildlogo der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden, Interner Link zur Startseite
Schrift der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden, Interner Link zur Startseite
Ute Feilhaber - Sprecherziehung, Gesang

Dipl.paed. Ute Feilhaber

- geboren 1957 in Dresden
- 2 Kinder, 2 Enkel
- 1980 Diplom Schulmusik an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar, Spezialisierung Gesang/ Stimmbildung
- 1980-1984 Lehrtätigkeit am IfL Radebeul in den Fächern Musikpraxis und Sprecherziehung
- ab 1986 Sprecherzieher an der PH Dresden als Lehrer im Hochschuldienst
- 1987-1989 Postgraduales Studium Sprechwissenschaft an der MLU Halle-Wittenberg
- seit 1990 wiss. Mitarbeiter an der TU Dresden im Bereich Sprecherziehung
- seit 1992 Lehrtätigkeit an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden
- Kursleiterin beim Sächsischer Ausbildungs- und Erprobungskanal Bautzen/ Fernsehen
- Kursleiterin beim SAEK Dresden/ Radio
- 1992 Nachrichtensprecherin bei MDR I
- 2005-2007 Lehrtätigkeit am Schauspielstudio der Hochschule für Musik und Theater
„Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig
- seit 2012 Sprachcoach an der Semperoper Dresden
- seit 2012 Staatl. geprüfter „Interdisziplinärer Mediator“

Musikalische Tätigkeit
- 1972 Abschluss im Fach Cello an der Musikschule Dresden
- 1969-1974 Mitwirkung im Streichorchester Dresden
- 1978 Chorassistentin bei Wolfgang Berger, Philharmonischer Kinderchor Dresden
- 1985-1994 Gesangssolistin in der „Arbeiteroper“ Dresden
- verschiedene Aufführungen und Konzerte in Dresden und Umland
- 1988-1996 u.a. Mitwirkung im Kabarett-Theater Olaf Böhme
- 20 Jahre Mitglied im Extrachor der Semperoper, Mitwirkung in: „Die Meistersinger von Nürnberg“,
„Fidelio“, „Tannhäuser“, „Turandot“, „Don Carlo“, „Faust“, „Elektra“, „Rienzi“, „Nabucco“, „Der fliegende Holländer“, „Aida“, „Friedenstag“, Mitwirkung an einer sehr großen Anzahl chorsinfonischer Werke
- seit 2000 zeitweise Mitglied der Dresdner Singakademie und des Kammerchores der Singakademie Dresden, diverse Konzerte mit diesen Ensembles in Deutschland und im Ausland, u.a. eine USA-Tournee (New York, Chicago, Pittsburgh, St. Louis, Columbus)