Bildlogo der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden, Interner Link zur Startseite
Schrift der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden, Interner Link zur Startseite
Prof. Karl Heinz Knobloch - Ausbildung Musiktheaterkorrepetition
Karl Heinz Knobloch



  • 2000-2008
    • Studiendekan der Abteilung Dirigieren/Korrepetition
      intensive Einbindung in die hochschulpolitische Entwicklung
    • Kommissionsmitglied bei Neuberufungen Musiktheorie, Chordirigieren, Orchesterdirigieren, Gesang, Leitung Bigband
    • Jurymitglied bei Dirigierwettbewerben, Kammermusikwettbewerb und der ständigen Jury der Hochschule
    • Jurymitglied Carl Maria von Weber-Preis 2000

  • 1998 - 2002
    Novellierung der Verlaufs- und Prüfungspläne (Diplom-/Aufbau- und Meisterklassenstudiengänge) für Dirigieren (Orchester/Chor) und Korrepetition (Musiktheater/Instrumental/Ballett)

  • 2005 - 2008
    Ausarbeitung der Bologna - Umsetzung für die seit 2010 etablierten Bachelor- und Masterstudien (Orchester- und Chordirigieren, Musiktheater- und Instrumentalkorrepetition)

  • 2008
    Gutachter für die Evaluierung der BA/MA Studiengänge Klavier und Klavierbegleitung an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz

  • 2000 - 2008
    Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der deutschen Dirigierlehrer

  • 2000
    Leitung der Jury beim Internationalen Dirigierwettbewerb mit Sir Colin Davis an der Dresdener Musikhochschule


  • Pädagogische Vita
    Künstlerischer Werdegang