Bildlogo der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden, Interner Link zur Startseite
Schrift der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden, Interner Link zur Startseite
Prof. Edward Randall – Gesang
Prof. Edward Randall



Der amerikanische Tenor Edward Randall studierte zunächst Schauspiel an der University of Towson und fand über das Summer Musical Theater bei Jenny Wiley zum Musiktheater, bei dem er bereits mit 21 Jahren seine Profikarriere startete.
Nachdem er in seiner Heimat Baltimore Privatunterricht im Fach Gesang nahm, studierte er an der Philadelphia Academy of Vocal Arts bei Mezzosopranistin Nell Rankin und arbeitete dort auch mit dem Regisseur Dino Yannopoulos, der das Musiktheater an der Metropolitan Opera durch seine früheren Erfahrungen als Assistent bei Walter Felsenstein revolutionierte.
Nach dem Studium fand Edward Randall in Deutschland eine neue Heimat, wo er während der letzten 25 Jahre über 1200 Vorstellungen in mehr als 70 Opernproduktionen sang, vor allem an der Oper Chemnitz, an der er von einer langjährigen Entwicklung profitieren konnte.

Tätigkeit



Website: Externer Link