Bildlogo der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden, Interner Link zur Startseite
Schrift der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden, Interner Link zur Startseite
Zum Zentrum

Das Zentrum für Musiktheorie an der Hochschule für Musik Dresden wurde am 27.April 2007 feierlich gegründet. Das Zentrum versteht sich als Sammelpunkt und Dach für alle musiktheoretischen Aktivitäten außerhalb des Lehrbetriebs der Hochschule. Es soll dazu dienen, das Profil eines sich in den letzten Jahren stark wandelnden Faches inner- und außerhalb der Hochschule zu schärfen.

Veranstaltungen

Im Zentrum finden Gastvorträge, Workshops und interdisziplinäre Projekte statt. Auch wird eine stärkere Kooperation zwischen den Lehrenden innerhalb der Fachgruppe, zu den anderen Fachgruppen der Hochschule sowie zu musiktheoretischen Institutionen außerhalb der Hochschule angestrebt.

Gehörbildung mit Orlando

Ein weiteres Ziel des Zentrums ist die Erprobung und Erforschung neuer Unterrichtsmethoden. Das multimediale Gehörbildungsprogramm „Orlando“ gilt als erster Versuch dieser Art und steht Hochschulangehörigen zur freien Verfügung.