Zum Hauptinhalt springen

Alumni-Treffen

Alle vier Jahre findet an der Hochschule für Musik Dresden ein Alumni-Treffen statt, zu dem alle ehemaligen Absolventinnen und Absolventen herzlich eingeladen sind. Dieses Treffen wird von der Freundesgesellschaft und vom Almuni-Verein der Dresdner Musikhochschule ausgerichtet und erfreut sich großer Beliebtheit. Rege wird die Gelegenheit genutzt, ehemalige Mitstudierende zu treffen, sich untereinander auszutauschen und sich über Neuigkeiten und das aktuelle Hochschulleben zu informieren.

Höhepunkte der Treffen sind das Alumni-Konzert und ein spannender Festvortrag zu einem aktuellen Thema der Musikwissenschaft.

Das nächste Alumni-Treffen wird voraussichtlich im 1. Halbjahr 2018 stattfinden.


3. Alumni-Treffen im Juni 2014

Das 3. Ehemaligentreffen der HfM Dresden fand am 14. und 15. Juni 2014 statt. Viele Ehemalige nutzten die Gelegenheit, ihre Kommilitonen und Dozenten zu treffen und sich über aktuelle Ereignisse an der Hochschule zu informieren.

Zur Eröffnung am Samstag, dem 14.06.14 hielt Prof. Dr. Ingo Zimmermann, langjähriger Dozent an der HfM Dresden, einen Festvortrag zum Thema „Die Bedeutung von Richard Strauss für Dresden“.

Zum Alumnikonzert am Samstag, dem 14.06.14 wurde Schuberts Winterreise vom Bariton Henryk Böhm und Alexander Schmalcz am Klavier interpretiert. Beide Künstler haben in Dresden Musik studiert und beide arbeiten heute als Professoren ihres Faches in Hannover und Leipzig. 


2. Alumni-Treffen im März 2010

Das 2. Alumni-Treffen der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden erfreute sich eines großen Interesses und zog viele Ehemalige an ihre alte Ausbildungsstätte zurück. Insgesamt waren es ca. 200 Alumni, welche neugierig der Einladung gefolgt waren, um alte Kommilitonen wieder zu treffen oder die Veränderungen zu bestaunen, die sich in den letzten Jahren mit dem Neubau am Wettiner Platz und dem darin gelegenen Konzertsaal vollzogen haben.


1. Alumni-Treffen im Februar 2006

Text zum 1. Alumni-Treffen ergänzen