Skip to main content

Aktuelles

News

Artur Garbas, Bariton

Artur Garbas (Bariton, Klasse Prof. Hendrikje Wangemann) wird in der Spielzeit 2019/20 an der Oper Leipzig in „La fanciulla del West“ von Giacomo Puccini wieder die Rolle des Billy Jackrabbit unter der Leitung von GMD Ulf Schirmer übernehmen. An der Staatsoper Prag singt er die Rolle des Leander in „Die Liebe zu den drei Orangen“ von Sergei Prokofiev in französischer Sprache unter der Leitung von Christopher Ward. Im Februar 2020 wird er Solist in einem Konzert mit Ausschnitten aus Joseph Haydns „Schöpfung“ unter der Leitung von Jörg-Peter Weigle in Potsdam (Nikolaisaal) sein.

Artur Garbas ist Stipendiat der Walter und Charlotte Hamel Stiftung 2019 und war Preisträger beim Deutschen Bundeswettbewerb Gesang 2016 (Junior) beim Internationalen Dvorakwettbewerb 2017 (Junior) und gewann beim „First Vienna International Music Competition“ im Januar 2019 einen „Special Award“ in Gold (Kategorie „virtuoso“ 20-26 Jahre).


Back to overview