Zum Hauptinhalt springen

Studentische Projekte

Hier spielt die Musik!


Realisierung eigener Projekte mit Unterstützung des Studierendenrates

Förderung von künstlerischen, kulturellen, politischen, wissenschaftlichen oder pädagogischen Vorhaben

Ziel

Der Studierendenrat (StuRa) motiviert die Studierenden, eigene Initiativen zu ergreifen und künstlerische, kulturelle, politische, wissenschaftliche und pädagogische Projekte außerhalb des Hochschulangebotes zu realisieren. Gefördert werden ausschließlich Konzepte, die einen ideellen Charakter haben und nicht durch finanzielle Gewinnerzielung motiviert sind. Die Hauptinitiative darf nicht von einem Dozenten oder der Hochschule ausgehen. Im Idealfall ist das Vorhaben zugänglich für alle Hochschulangehörigen in Form eines Konzertes, einer Präsentation, eines Vortrags o.ä. Eine Kooperation mit anderen Kultureinrichtungen wird in diesem Zusammenhang begrüßt. 
 

Finanzielle Mittel

Ab dem Sommersemester 2013 bezahlen alle Studierende mit dem Semesterbeitrag jeweils 10 Euro, die dem StuRa zur Verfügung stehen. 3 Euro dieses Beitrags sind ausnahmslos für die Förderung studentischer Aktivitäten vorgesehen.

    Richtlinien und Antrag

    Bewerbe dich mit deinem Projekt beim Studierendenrat und bekomme die nötige finanzielle Unterstützung!

    Richtlinien

    Förderantrag