Zum Hauptinhalt springen

Aufnahmeprüfung findet in Präsenz statt!

Die Aufnahmeprüfung für das Wintersemester 2021/22 an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden findet in Präsenz, das heißt in persönlicher Anwesenheit vor Ort in Dresden, stattfinden. Eine digitale Aufnahmeprüfung ist damit nicht möglich.

Bewerber für Komposition und Musiktheorie erhalten in Kürze gesonderte Information per E-Mail zum Ablauf der Aufnahmeprüfung.

Die Aufnahmeprüfungen für die Bachelor- und Masterstudiengänge finden somit in der Zeit vom 14.06. – 25.06.2021 statt.

Für die Meisterklasse am 10.06. und 11.06.2021.

Die Aufnahmeprüfungen für das Lehramt (inkl. Doppelfach) finden vom 31.05.-11.06.2021 statt.

Die genauen Prüfungstermine erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

 

Für Bewerber aus dem Ausland

Bitte beachten Sie die entsprechenden Einreise- und Quarantänebestimmungen. Nutzen Sie bitte diese E-Mail für die Beantragung eines Visums als Nachweis der Notwendigkeit einer persönlichen Anwesenheit im Rahmen der Aufnahmeprüfung. Sollte diese E-Mail nicht ausreichend sein, erstellen wir Ihnen auf Anfrage ein gesondertes Schreiben.

Weitere Informationen zu den Hygienebedingungen während der Aufnahmeprüfung, sowie weitere Hinweise zum Ablauf erhalten Sie baldmöglichst ebenfalls per E-Mail.

Bitte richten Sie Ihre Anfragen an stopspam_a5af6dea29adbf784c1640baa0722b5f und geben immer auch Ihren vollständigen Namen, Ihre Bewerbernummer sowie Ihr Hauptfach an. Nur so können wir Ihre Anfragen schnell beantworten.

Vielen Dank!

 


Aufnahmebedingungen



Nebenfachprüfungen bei Bachelorstudiengängen

Die Nebenfachprüfungen in den Fächern Klavier, Musiktheorie und Gehörbildung entfallen.

Dies gilt nicht für Bewerber für Studienangebote Komposition, Komposition Jazz/Rock/Pop und Musiktheorie. Für Bewerber für Studienangebote Komposition und Komposition Jazz/Rock/Pop entfallen die Prüfungen in einem vokalen oder instrumentalen Wahlfach.