Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

News

Trauer um Annette Jahns

Die Nachricht vom viel zu frühen Tod unserer Kollegin und Dozentin Annette Jahns macht uns traurig und über die Maßen betroffen.

Sie hat durch ihre Künstlerpersönlichkeit unsere Hochschule seit 1994 im Bereich Bewegung/Tanz/Improvisation in besonderer Weise bereichert. Auf Grund ihrer experimentellen interpretatorischen Herangehensweise ist es ihr stets gelungen, unseren Studierenden die Fähigkeiten zu vermitteln, den eigenen künstlerischen Horizont zu erweitern und ihr kreatives Potential anzuregen. Ihre Erfahrungen als Sängerin, Darstellerin und Regisseurin machten Sie zu einer besonderen Künstlerin und Pädagogin. Wir werden sie sehr vermissen.


Zurück zur Übersicht