Bildlogo der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden, Interner Link zur Startseite
Schrift der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden, Interner Link zur Startseite
Dresdner Stimmforum 2017

Das Dresdner Stimmforum 2017 widmet sich den Besonderheiten der Stimme im Jazz/Rock/Pop und richtet sich an Laien- und Profisänger, Pädagogen und Chorleiter, aber auch an Stimmwissenschaftler und Mediziner.
In dem zweitägigen Symposium werden für den Jazz/Rock/Pop relevante Themen von namhaften Referenten in Workshops und Vorträgen präsentiert, unter anderem Physiologie der Klangbesonderheiten im Jazz/Rock/Pop, Gesangspädagogik in der Popularmusik, Stimmbelastung und –gesundheit im Jazz/Rock/Pop, Arbeitsbedingungen und präventive Konzepte in der Popularmusik.

24.03.17 Freitag 16:00-19:30
Hochschule für Musik Dresden, Wettiner Platz 13, Studio für Stimmforschung
Dresdner Stimmforum 2017 – Tutorials
Tutorial I:
Real-time feedback beim Singen – Chancen und Begrenzungen der eigenen Stimmanalyse am Computer
Dozenten: Prof. Filipa La, Prof. Johan Sundberg
Tutorial II:
Ärztliche Diagnostik der Profistimme – Phoniatrische Standards
Dozent: Prof. Dr. Bernhard Richter
Tutorial III: Übungen für den effizienten Einsatz der Rand- und Vollstimme im Populargesang
Dozent: Prof. Hartmut Zabel
Tutorial IV:
Stimmtherapie bei professionellen Stimmen
Dozentinnen: Dorothea Senf, Susanne Wächter

Weitere Informationen unter www.hfmdd.de/Aktuell
Karten zu Euro 40,00 an allen Reservix-Vorverkaufskassen und unter www.reservix.de. Kein Kombiticket.


25.03.17 Samstag 10:00-17:00
Konzertsaal der Hochschule für Musik Dresden, Wettiner Platz/Schützengasse
Dresdner Stimmforum 2017
10:00
Begrüßung
Prof. Dr. Dirk Mürbe und Prof. Céline Rudolph
10:10-10:30
Einführung – Wie funktioniert Stimme?
Prof. Dr. Dirk Mürbe
10:30-10:50
Was wirklich im Vokaltrakt beim Singen passiert – aktuelle MRT-Untersuchungen von Musikern
Prof. Dr. Bernhard Richter
10:50-11:30
Soundscapes & Circlesinging - Klangentdeckung im Moment
Prof. Céline Rudolph
11:30-11:45
Intro Werkstätten
11:45-12:30
Werkstätten I
Beatbox, Backing Vocals, Gospel, Stimmeffekte – Reduced Sounds

Patrick Oliver, Winnie Brückner, Tichina Vaughn, Prof. Sascha Wienhausen
13:20-13:40
Acoustic insights into non-classical singing
Prof. Johan Sundberg
13:40-14:00
Genreübergreifende Stimmarbeit am Beispiel des Estill Voice Training
Prof. Eleanor Forbes
14:00-14:40
Rundtisch I
Gesangspädagogik in der Popularmusik: Klassisch ausgebildet – Pop unterrichten

Prof. Eleanor Forbes, Sabine Helmbold, Marcus Gartschock, Prof. Sascha
Wienhausen, Moderation: Dr. Michael Büttner
15:00-15:30
Rundtisch II
A cappella Gesang

Winnie Brückner, Matthias Knoche, Patrick Oliver, Alexander Wüstenhagen, Michael Blessing, Moderation: Prof. Esther Kaiser
15:30-16:15
Werkstätten II
Beatbox, Backing Vocals, Gospel, Stimmeffekte – Reduced Sounds

Patrick Oliver, Winnie Brückner, Tichina Vaughn, Prof. Sascha Wienhausen
16:15-17:00
Authentische Songinterpretation im Jazz
Prof. Esther Kaiser

Karten zu Euro 20,00/erm. für Schüler, Studierende und Senioren 10,00 an allen Reservix-Vorverkaufskassen, unter www.reservix.de und an der Tageskasse. Kein Kombiticket.